Burren und Cliffs of Moher Geopark

Ein „Geopark“ ist definiert als eine Region mit herausragender Geologie, Kultur und Erbe, in der Menschen durch Tourismus und Bildung gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft arbeiten.

Im Jahr 2011 erreichte Burren & Cliffs of Moher den Status eines Geoparks und wird nun unter den Top 10 Geoparks der Welt anerkannt. Bereits spektakuläre Nachbarn, ihre Zusammenkunft bildete ein Ziel von Naturwundern. Auf über 530 Quadratkilometern bietet der Geopark Burren and Cliffs of Moher eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Diese reiche und verführerische Landschaft mit atemberaubenden Meeresklippen, Kalkstein-Karstterrassen, fruchtbaren Tälern, lebendigen Dörfern und einladenden Gemeinden bietet einige wirklich inspirierende Erlebnisse.

Das Burren Ecotourism Network und die Managementorganisation des UNESCO Global Geopark Burren and Cliffs of Moher pflegen eine besondere Beziehung. Beide Organisationen setzen sich für die Förderung eines verantwortungsvollen Tourismus ein, der die Umwelt schont und das Wohlbefinden der Menschen vor Ort verbessert. Nachdem sie sich Ende 2012 darauf geeinigt haben, ihre Ressourcen zu bündeln, um ihr gemeinsames Ziel zu verfolgen, arbeiten sie zusammen, um "The Burren & Cliffs of Moher UNESCO Global Geopark" als führendes nachhaltiges Besucherziel zu fördern, das für seine hohen Standards in Bezug auf Besuchererlebnis, Naturschutz und Lernen bekannt ist .

Der Geopark Burren and Cliffs of Moher verfügt nicht nur über ein herausragendes Natur- und Kulturerbe, sondern auch über eine Managementorganisation, die seine Menschen und Organisationen bei der Zusammenarbeit unterstützt, um eine gepflegte Landschaft, ein besser verstandenes Erbe, einen nachhaltigeren Tourismus, eine lebendige Gemeinschaft und Lebensgrundlagen stärken.

burren unesco global geopark master rgb

Gutscheine